Dieter Goltzsche Werkverzeichnis der Lithographien 1954 - 1996 ; [anläßlich der Ausstellungen "Dieter Goltzsche - Retrospektive der Lithographien 1954 - 1996", Stiftung A...

Bibliographic Details
Authors and Corporations: Goltzsche, Dieter (Illustrator), Scharnhorst, Anke (Other), Thomas, Karin (Other), Stiftung Archiv der Akademie der Künste (Other), Kunstsammlung Gera (Other), Städtisches Museum Leverkusen Schloß Morsbroich (Other), Ausstellung Dieter Golzsche - Retrospektive der Lithographien *1954-†1996 (Other), Ausstellung Dieter Goltzsche, Retrospektive der Lithographien *1954-†1996 (Other)
Title: Dieter Goltzsche Werkverzeichnis der Lithographien 1954 - 1996 ; [anläßlich der Ausstellungen "Dieter Goltzsche - Retrospektive der Lithographien 1954 - 1996", Stiftung Archiv der Akademie der Künste, Potsdam, 28.11.1996 - 12.1.1997, Kunstsammlung Gera, 6.2.1997 - 6.4.1997, Städtisches Museum Leverkusen, 23.4.1997 - 29.6.1997] hrsg. von der Stiftung Archiv der Akademie der Künste. Bearb. von Anke Scharnhorst. Mit Beitr. von Karin Thomas ...
published:
Karlsruhe [u.a.]: MCM Art Verl., 1996
Physical Description:334 S; überw. Ill.
ISSN/ISBN: 3980494500
3980494519
3980494527
9783980494502
9783980494519
9783980494526
Type of Resource:Book Still Image Exhibition Catalogue Werkverzeichnis Ausstellungskatalog
Source:Verbunddaten SWB
Sächsische Bibliografie
SWB SSG SLUB Dresden
Notes:Ausstellungsverzeichnis S. 328 - 330. Bibliografie D. Goltzsche S. 330 - 332. Am Ende: Die Vorzugsausgabe erscheint in einer Auflage von 130 Exemplaren, die durchgehend arabisch von 1-130 numeriert und mit der vom Künstler signierten Originallithographie WV 731, Zwei Menschen, ausgestattet sind. Diese tragen die Numerierung 1/200-130/200. - Die Förderausgabe erscheint in einer Auflage von 60 Exemplaren, die durchgehend römisch von I-LX numeriert und mit den vom Künstler signierten Originallithographien WV 731, Zwei Menschen, und WV 732, Vorhang, ausgestattet sind. Diese Tragen die Numerierung I/200-LX/200 (WV 731) und LX/70 (WV 732). - Eine unverkäufliche Künstlerausgabe von 10 Exemplaren ist wie die Förderausgabe ausgestattet. Sie ist römische fortlaufend von I-X numeriert und zusätzlich mit EA gekennzeichnet. Die den Künstlerexemplaren beigefügten Originallithographien tragen die gleiche Kennzeichnung
Language: German