Andreas Greiner Agentur des Exponenten : GASAG Kunstpreis 2016 = Andreas Greiner : agency of the exponent : GASAG art prize 2016

Bibliographic Details
Authors and Corporations: Greiner, Andreas (Artist), Fassbender, Guido (Organizer, Writer of introduction), Köhler, Thomas, Berlinische Galerie (Issuing body, Organizer), Christof Kerber GmbH & Co. KG (Publisher)
Title: Andreas Greiner Agentur des Exponenten : GASAG Kunstpreis 2016 = Andreas Greiner : agency of the exponent : GASAG art prize 2016 Herausgeber Berlinische Galerie, Konzept Andreas Greiner, Katarina Schildgen, Paul Gasser ; Kurator Guido Fassbender ; Übersetzung Jeremy Gaines
published:
Bielefeld; Berlin: Kerber, [2016]
Physical Description:93 Seiten; Illustrationen; 27 cm
Part of: Kerber edition young art
ISSN/ISBN: 9783940208460
3735602568
9783735602565
3940208469
Summary:Andreas Greiner setzt sich mit der Identität und Transformation von Lebewesen sowie exponentiellem Wachstum auseinander.Im Zentrum der Ausstellung steht ein überlebensgroßes 3D-Modell eines Masthuhns. Das Skelett ist präsentiert wie die Rekonstruktion eines Flugsauriers und wirft Fragen nach der Individualität von Lebewesen auf. Dieses Thema nimmt auf seine "Studie (Porträt) zur Singularität des Tieres" auf: Greiner isolierte unter einem Mikroskop Algen, um sie in Einzelbildern zu porträtieren. Gemeinsam mit dem Komponisten Tyler Friedman interpretierte er Filmaufnahmen eines Leuchtkalmars und entwickelte ein rhythmisches Zusammenspiel von Bild und Ton.
Type of Resource:Book Still Image Exhibition Catalogue Ausstellungskatalog
Source:Verbunddaten SWB
SWB SSG SLUB Dresden
Notes:Impressum: "Diese Publikation erscheint anlässlich der Ausstellung 'Andreas Greiner. Agentur des Exponenten. GASAG Kunstpreis 2016' 15.9.2016-6.2.2017 Berlinische Galerie Landesmuseum für Moderne Kunst, Fotografie und Architektur, Berlin". Text deutsch und englisch
Language: German, English