GAIR-Mitteilungen 5

Bibliographische Detailangaben
Titel: GAIR-Mitteilungen 5 [Elektronische Ressource]
veröffentlicht:
2013
Umfang:Online-Ressource
Teil von: GAIR-Mitteilungen ; 5
Zusammenfassung:NEUE ENTWICKLUNGEN ZUM UND IM RECHT ISLAMISCH GEPRÄGTER STAATEN -- Rechtsprechung und fatāwā; KG, Urteil vom 09.10.2012 – unbegründete Besetzungsrüge wegen einer Schöffin mit Kopftuch -- Peter Scholz; KG, Beschluss vom 03.01.2013 – keine konkludente Wahl ägyptischen Ehewirkungsstatuts -- Peter Scholz; OLG Hamm, Beschluss vom 17.01.2013 – iranisches Scheidungsrecht und deutscher ordre public -- Peter Scholz; OLG Hamm, Beschluss vom 07.05.2013 – Scheidung iranischer Ehefrau aufgrund ehevertraglicher Vereinbarung -- Peter Scholz; ArbG Berlin, Urteil vom 28.03.2012 – religiöse Diskriminierung im Bewerbungsverfahren wegen Tragens eines Kopftuchs -- Peter Scholz; HessVGH, Urteil vom 28.09.2012 – kein Anspruch eines muslimischen Mädchens auf Befreiung vom koedukativen Schwimmunterricht -- Peter Scholz; Besprechung von Rainer Grote und Tilman J. Röder (eds.), Constitutionalism in Islamic Countries, Oxford (Oxford University Press) 2012, 730 Seiten, 95 GBP / 88 € -- Achim-Rüdiger Börner ; Internationale Konferenz „Islam and International Law“, Innsbruck, 14.–15. Juni 2012 -- Marisa Altenberger / Normann Schwarz: Islam, Law and Modernity – A new research group at Durham University -- Mohammad Hedayati-Kakhki / Michael Bohlander; Bericht zum Workshop „Islamisches Recht in Theorie und Praxis“, -- Osnabrück, 11.–12. Januar 2013 -- Jan Felix Engelhardt ; Unterzeichnung eines Memorandum of Understanding zwischen der Philosophischen Fakultät der Georg-August-Universität Göttingen und der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Islamischen Universität Sunan Kalijaga in Yogyakarta (Indonesien) -- Irene Schneider / Fritz Schulze ; Tagung „Islamic Gender Discourse and Legal Thought“, 22.–23. Mai 2013 in Göttingen -- Fritz Schulze; Understanding Property in Moslem Transitional Environments: The French-German PROMETEE research project -- Baudouin Dupret / Jörn Thielmann; Max-Planck-Forschungsgruppe: „Das Recht Gottes im Wandel: Rechtsvergleichung im Familien- und Erbrecht islamischer Länder“ -- Nadjma Yassari ; Ägyptens neue Verfassung – Ein islamistischer Staatsstreich? -- Michael Bohlander ; Rule of Law auf islamisch? – Das Beispiel Ägyptens -- Manuela Hager ; Die Reform der Sozialversicherung in Ägypten: Die verschobene Revolution -- Stefan Kurzmann ; Comparative View on the New Competition Law in the UAE -- Andrés Ring / Thomas Wilson ; Entwicklungen der islamischen Ehe im globalen Kontext: die nichtregistrierte Ehe (zawāǧ ʿurfī ), die „Gelegenheitsehe“ (zawāǧ misyār) und die „Freundehe“ (zawāǧ frind) -- Oliver Ritter ; Iǧtihād versus taqlīd – ein Monopol der Gelehrten? -- Ibrahim Salama; The Impact of Islamization of Regional Laws in the Post-Suharto Democratization Era -- Arskal Salim; Rechtliche Konsequenzen ungedeckter Schecks in den Vereinigten Arabischen Emiraten -- Jörg Seifert; The Praise of Female Empowerment in Oman – Sung Rightly? -- Samira Selle ; Blasphemie und verwandte Delikte in der Strafgesetzgebung muslimischer Länder – Ein Überblick -- Silvia Tellenbach; Konferenz „The Dynamics of Legal Development in Islamic Countries“, Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Privatrecht, 17.–19. Oktober 2013 ; Conference “Law and the Muslim World”, Oxford, 30 October 2013; International Conference “Rethinking classical Islamic law: can fiqh be applied law?”, Centre Jacques Berque (CJB), Rabat (Morocco), 13–15 November 2012; Conference “International Seminar on Islamic Jurisprudence in Contemporary Society 2013 (ISLAC 2013)”, Kuala Terengganu (Malaysia), 30 November – 1 December 2013 ; Conference “Legal Research, Sudan and the Durham Archive”, University of Durham, 16–17 December 2013 ; Conference “Religion, Democracy and Law”, London Metropolitan University, 14–15 January 2014; Conference: “Islamic Banking and Finance: Theoretical Development and Experiencing Realities”, Oxford Institute of Islamic Banking and Finance, 29 April 2014; AUFRUF ZUM EINREICHEN VON BEITRÄGEN FÜR DIE GAIR-MITTEILUNGEN 2014
Format:E-Book
Quelle:Verbunddaten SWB
Lizenzfreie Online-Ressourcen
Anmerkungen:Aus: http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:15-qucosa-154766
Sprache: Deutsch