Berichte und Abhandlungen. Sonderband 12, Die Goldene Bulle ; Politik - Wahrnehmung - Rezeption

Bibliographic Details
Other Editions: Die Goldene Bulle: Politik, Wahrnehmung, Rezeption
Authors and Corporations: Hohensee, Ulrike, (Editor), Lawo, Mathias, (Editor), Lindner, Michael, (Editor), Menzel, Michael, (Editor), Rader, Olaf B., (Editor)
Title: Berichte und Abhandlungen. Sonderband 12, Die Goldene Bulle ; Politik - Wahrnehmung - Rezeption / Ulrike Hohensee, Mathias Lawo, Michael Lindner, Michael Menzel, Olaf B. Rader.
Work Part Title:Frontmatter: Moeglin, Jean-Marie
Inhalt: Menzel, Michael
Vorwort: Heinig, Paul-Joachim
I. Kaiser und Reich im 14. Jahrhundert: Lindner, Michael
Das Erbe Ludwigs des Bayern: Schlotheuber, Eva
Feindliche Übernahme. Die ludovicianischen Züge der Goldenen Bulle: Lindner, Michael
Solide bases imperii et columpne immobiles? Die geistlichen Kurfürsten und der Reichsepiskopat um die Mitte des 14. Jahrhunderts: Garnier, Claudia
Es waran derZeit. Die Goldene Bulle in der politischen Praxis Kaiser Karls IV: Willoweit, Dietmar
Die Rolle des Rechts in der Herrschaftsauffassung Kaiser Karls IV: Schneidmüller, Bernd
,Theatrum praeeminentiae'. Kaiser und Reich zur Zeit der Goldenen Bulle: Kintzinger, Martin
Die Ordnung des Reiches. Die Position des Herrschers in der Goldenen Bulle in der Wahrnehmung bis 1400: Suckale, Robert
Römisches Recht, Gewohnheitsrecht und Politik im Reich und in den Territorien (12.-15. Jahrhundert). Eine Skizze zur Verortung der Goldenen Bulle: Fajt, Jiri
II. Inszenierung und Repräsentation: Némec, Richard
Inszenierungen und Rituale des spätmittelalterlichen Reichs. Die Goldene Bulle von 1356 in westeuropäischen Vergleichen1: Rader, Olaf B
Das inszenierte Imperium. Kaiser Karl IV. und König Karl V. von Frankreich: Schmid, Wolfgang
Zur Ikonografie der deutschen Herrscher des 14. Jahrhunderts. Rudolf I.-Ludwig IV.-Karl IV: Fried, Torsten
Was ist karolinisch an der Hofkunst Karls IV.?: Schubert, Martin
Herrscher - Kunst - Metapher. Das ikonografische Programm der Residenzburg Lauf an der Pegnitz als eine Quelle der Herrschaftsstrategie Karls IV: Lawo, Mathias
Aufgeräumte Herkunft. Zur Konstruktion dynastischer Ursprünge an königlichen Begräbnisstätten: Maleczek, Werner
Vom Rheinland nach Böhmen: Studien zur Reliquienpolitik Kaiser Karls IV: Borgolte, Michael
Schnöder Mammon oder Repräsentationsobjekt? Kaiserliche und kurfürstliche Münzen zu Zeiten der Goldenen Bulle: Tinnefeld, Franz
Inszenierung und Repräsentation von Herrschaft. Karl IV. in der Literatur: Hohensee, Ulrike
Sprachen der Macht - Sprache als Macht. Urkundensprachen im Reich des 13. und 14. Jahrhunderts (mit editorischem Anhang): Gawlas, Stawomir
III Das Reich und seine Nachbarn: Bobkovä, Lenka
Das Reich im 14. Jahrhundert - Blicke von außen: Favreau-Lilie, Marie-Luise
Die Goldene Bulle als europäisches Grundgesetz: Ludwig, Uwe
Mehrer des Reiches oder Verwalter des Niederganges? Ein Vergleich kaiserlicher Macht zur Zeit Karls IV. im Abendland und in Byzanz: Ghignoli, Antonella
Herrschertreffen und Heiratspolitik. Karl IV., Ungarn und Polen: Pichiorri, Flaminia
Das Erb- und Wahlrecht des Herrschers in Polen im 14. Jahrhundert: Margue, Michel / Pauly, Michel
Die Goldene Bulle und die Rechtsverfugungen Karls IV. für das Königreich Böhmen in den Jahren 1346-1356: Weiß, Stefan
Die Mächte Italiens und das Reich in der Zeit Karls IV. Historische Realität und Geschichtsbilder um 1500: Heckmann, Marie-Luise
Kreuzzug und Reichsvikariat. Zu den Beziehungen zwischen Karl IV. und Venedig (mit editorischem Anhang): Holtz, Eberhard
Italienische Forschungen und Urkundeneditionen zur Zeit Karls IV: Buschmann, Arno
Die Rekrutierung diplomatischen Personals unter Karl IV. Zeitphasen und Verfahrensweisen: Niedermeier, Michael
Luxemburg, Metz und das Reich. Die Reichsstadt Metz im Gesichtsfeld Karls IV: Helmrath, Johannes
Das Papsttum, Frankreich und das Reich. Die Goldene Bulle und die Außenpolitik Karls IV
IV. Rezeption und Wirkung
Zeitnahe Wahrnehmung und internationale Ausstrahlung. Die Goldene Bulle Karls IV. im ausgehenden Mittelalter mit einem Ausblick auf die Frühe Neuzeit (mit einem Anhang: Nach Überlieferungszusammenhang geordnete Abschriften der Goldenen Bulle)
Die Goldene Bulle Karls IV. im Politikverständnis von Kaiser und Kurfürsten während der Regierungszeit Friedrichs III. (1440-1493)
Die Rezeption der Goldenen Bulle in der Reichspublizistik des Alten Reiches*
Goethe und die Goldene Bulle
Das Reich: 962-1356-1806. Zusammenfassende Überlegungen zur Tagung ,Die Goldene Bulle'
Verzeichnis der Abkürzungen sowie der ohne Erscheinungsjahr abgekürzten Werke
Register (Personen - Orte - Sachen)
published:
Berlin : Akademie Verlag, [2014]
Physical Description:1 online resource
Title is part of eBook package:: DGBA History 2000 - 2014
Title is part of eBook package:: eBook-Paket OWV/AV  Geschichte 2005-2012
Part of: Berichte und Abhandlungen ;
ISSN/ISBN: 9783050086231
9783110635836
9783110346787
Summary:Die beiden Bände gehen auf eine internationale Tagung im Oktober 2006 über die Goldene Bulle Kaiser Karls IV. von 1356 zurück. Die Arbeitsstelle Monumenta Germaniae Historica (MGH) an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften nahm das 650-jährige Jubiläum der Proklamation der Goldenen Bulle auf zwei Hoftagen zu Nürnberg und Metz zum Anlass, diesen unter den Kaiserurkunden des 14. Jahrhunderts prominentesten Text in den Mittelpunkt einer eingehenden Diskussion zu stellen. Eine ähnlich intensive Beschäftigung wie im Jubiläumsjahr 2006 der Goldenen Bulle erfuhren Person und Zeit Karls IV. letztmalig im Umfeld seines 600. Todestages 1978. Somit spiegeln die hier vorgelegten 34 Beiträge zu historischen und kunsthistorischen, juristischen und philologischen Themen zugleich den Erkenntnisstand der anschließenden Forschergeneration wider. Dabei liegt der Schwerpunkt weniger auf Personen, Institutionen und Regionen des spätmittelalterlichen Imperiums, auch nicht auf der textimmanenten oder isoliert kontextualisierenden Analyse der Goldenen Bulle. Vielmehr wird diese in vier Sektionen - Kaiser und Reich im 14. Jahrhundert, Inszenierung und Repräsentation, Das Reich und seine Nachbarn, Rezeption und Wirkung - unter Aufnahme jüngerer Forschungsströmungen bewusst in der Komplexität ihrer historischen Bezüge betrachtet. Die Goldene Bulle wird so nicht nur als Zugang zur Epoche Karls IV. transparent, sondern zugleich hinsichtlich ihres Verbreitungs- und Bedeutungszuwachses im Spätmittelalter und in ihrem Weiterwirken als staatsrechtliches Dokument bis in die Neuzeit thematisiert.
Access:restricted access
Type of Resource:E-Book
Source:de Gruyter ebooks
Notes:In German
Language: German