Centauren-Geburten : Wissenschaft, Kunst und Philosophie beim jungen Nietzsche

Bibliographic Details
Authors and Corporations: Borsche, Tilman, (Editor), Gerratana, Federico, (Editor), Venturelli, Aldo, (Editor)
Title: Centauren-Geburten : Wissenschaft, Kunst und Philosophie beim jungen Nietzsche / Aldo Venturelli, Federico Gerratana, Tilman Borsche.
Work Part Title:Frontmatter: GIGANTE, MARCELLO
Vorwort: MOST, GLENN / FRIES, THOMAS
Federico Gerratana †: Reibnitz, Barbara von
Inhaltsverzeichnis: BORNMANN, FRITZ
I. Philologie: CANCIK, HUBERT
Friedrich Nietzsche und Diogenes Laertius: BEHLER, ERNST
‹(«)›: Die Quellen von Nietzsches Rhetorik-Vorlesung: BORSCHE, TILMAN
Vom ,Sprachkunstwerk' zur ,Leselitteratur. Nietzsches Blick auf die griechische Literaturgeschichte als Gegenentwurf zur aristotelischen Poetik: BEHLER, DIANA
Anekdota Nietzscheana aus dem philologischen Nachlaß der Basler Jahre (1869-1878): FIETZ, RUDOLF
"Philologie als Beruf". Zu Formengeschichte, Thema und Tradition der unvollendeten vierten Unzeitgemäßen Friedrich Nietzsches: OTTO, DETLEF
II. Sprache, Denken und Musik: ORSUCCI, ANDREA
Die Sprachtheorie des frühen Nietzsche: CRESCENZI, LUCA
Natur-Sprache. Herder - Humboldt - Nietzsche: BARBERA, SANDRO
Synästhesie in Nietzsches Die Geburt der Tragödie: SALAQUARDA, JÖRG
Am Anfang ist Musik. Zur Musik- und Sprachsemiotik des frühen Nietzsche: HÖDL, HANS GERALD
Die Version der Metapher zwischen Musik und Begriff: KUHN, ELISABETH
III. Lektüre: VIVARELLI, VIVETTA
Unbewußte Schlüsse, Anticipationen, Übertragungen. Über Nietzsches Verhältnis Karl Friedrich Zöllner und Gustav Gerber: VENTURELLI, ALDO
Philologie und deutsche Klassik. Nietzsche als Leser von Paul Graf Yorck von Wartenburg: FIGL, JOHANN
Ein Sinn und unzählige Hieroglyphen. Einige Motive von Nietzsches Auseinandersetzung mit Schopenhauer in der Basler Zeit: GERRATANA, FEDERICO
"Er ist fast immer einer der Unserigen". Nietzsche und Grillparzer: KOHLENBACH, MICHAEL
Verklärt-reine Herbstlichkeit. Einige Anmerkungen Nietzsches erster Bekanntschaft mit Goethe: D'IORIO, PAOLO
Nietzsches Quelle des "Assassinenspruchs": MÜLLER-BUCK, RENATE
Nietzsche, Goethe und der historische Sinn: BRUSOTTI, MARCO
Quellenforschung und Deutungsperspektive: einige Beispiele: CAMPIONI, GIULIANO
IV. Leben und Werk: MARTI, URS
Interpretation der Jugendschriften Nietzsches. Zum Verhältnis von Biographie und Philosophie: HAASE, MARIE-LUISE
"Jetzt zieht mich das Allgemein-Menschliche an". Ein Streifzug durch Nietzsches Aufzeichnungen zu einer "Geschichte der litterarischen Studien"
Die "immer neuen Geburten". Beobachtungen am Text und zur Genese von Nietzsches Erstlingswerk "Die Geburt der Tragödie aus dem Geiste der Musik"
L'image des philosophes préplatoniciens chez le jeune Nietzsche
"Immer wieder kommt einer zur Gemeine hinzu". Nietzsches junger Basler Freund und Schüler Albert Brenner. Mit einem unveröffentlichten Brief Friedrich Nietzsches
V. Kontinuität, Diskontinuität, Selbstinterpretation
Verkehrte Welt und Redlichkeit gegen sich. Rückblicke Nietzsches auf seine frühere Wagneranhängerschaft in den Aufzeichnungen 1880-1881
Wagner als Histrio. Von der Philosophie der Illusion zur Physiologie der décadence
Motive des romantischen Antikapitalismus bei Nietzsche
Zarathustra auf den Spuren des Empedokles und eines gewissen Herrn Bootty. Ein Beitrag zur Quellenforschung
Zu den Autorinnen und Autoren des Bandes
Siglenverzeichnis
Personenregister
Stellenregister
Backmatter
Edition:Reprint 2011
published:
Berlin ; Boston : De Gruyter, [2011]
Physical Description:1 online resource (558 p.)
Title is part of eBook package:: DGBA Philosophy 1990 - 1999
Part of: Monographien und Texte zur Nietzsche-Forschung ;
ISSN/ISBN: 9783110901771
9783110636901
Access:restricted access
Type of Resource:E-Book
Source:de Gruyter ebooks
Notes:In German
Language: German