Präsenz des Mythos : Konfigurationen einer Denkform in Mittelalter und Früher Neuzeit

Bibliographic Details
Authors and Corporations: Friedrich, Udo, (Editor), Quast, Bruno, (Editor)
Title: Präsenz des Mythos : Konfigurationen einer Denkform in Mittelalter und Früher Neuzeit / Udo Friedrich, Bruno Quast.
Work Part Title:Frontmatter: Friedrich, Udo / Quast, Bruno
Vorwort: Gumbrecht, Hans Ulrich
Inhaltsverzeichnis: Warning, Rainer
Mediävistische Mythosforschung: Kiening, Christian
Präsenz-Spuren: Petersen, Christoph
I. Mythos und Kerygma: Quast, Bruno
Narrative hybriden: Bürkle, Susanne
Arbeit am Absolutismus des Mythos: Kellner, Beate
Mythische Variante: Schausten, Monika
Diß kommt von gelückes zuoualle: Haferland, Harald
II. Mythos und Genealogie: Müller, Jan-Dirk
Erzählen vom Ursprung: Köbele, Susanne
Schwanenkinder - Schwanritter - Lohengrin: Huber, Christoph
"Herrschaft braucht Herkunft": Friedrich, Udo
Hermes als Gründerfigur im Mittelalter: Zernack, Julia
III. Mythos und Erzählung: Martínez, Matías
Verabschiedung des Mythos: Linder, Andreas
Mythos und Metapher
Mythisches erzählen
Transformationen mythischer Gehalte im Eckenlied
Gests Erzählungen
Episches Schreiben als inspiriertes Sprechen
Register
Edition:Reprint 2012
published:
Berlin ; Boston : De Gruyter, [2013]
Physical Description:1 online resource (380 p.)
Title is part of eBook package:: DGBA Literary and Cultural Studies 2000 - 2014
Part of: Trends in Medieval Philology ;
ISSN/ISBN: 9783110905755
9783110637854
Access:restricted access
Type of Resource:E-Book
Source:de Gruyter ebooks
Notes:In German
Language: German