Streitkultur : Strategien des Überzeugens im Werk Lessings; Referate der Internationalen Lessing-Tagung der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg und der Lessing Society an...

Bibliographic Details
Other Editions: Streitkultur: Strategien des Überzeugens im Werk Lessings ; Referate der Internationalen Lessing-Tagung der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg und der Lessing Society an der University of Cincinnati, Ohio/USA, vom 22. bis 24. Mai 1991 in Freiburg im Breisgau
Authors and Corporations: Mauser, Wolfram, (Editor), Saße, Günter, (Editor)
Title: Streitkultur : Strategien des Überzeugens im Werk Lessings; Referate der Internationalen Lessing-Tagung der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg und der Lessing Society an der University of Cincinnati, Ohio/USA, vom 22. bis 24. Mai 1991 in Freiburg im Breisgau / Wolfram Mauser, Günter Saße.
Work Part Title:Frontmatter: Mauser, Wolfram
HAUPTVORTRÄGE: Barner, Wilfried
Streit und Freiheitsfähigkeit. Lessings Beitrag zur Kultur des produktiven Konflikts: Saße, Günter
Autorität und Anmaßung. Über Lessings polemische Strategien, vornehmlich im antiquarischen Streit: Schilson, Arno
Der Streit um die rechte Beziehung. Zur »verborgnen Organisation« von Lessings. Minna von Barnhelm: Vierhaus, Rudolf
»Glanz der Wahrheit« oder »blendender Stil«? Überlegungen zu Gegenstand und Methode in Lessings Streit mit Goeze: Albert, Claudia
Kritikbereitschaft und Konsensverlangen bei deutschen Aufklärern: Albrecht, Wolfgang
SEKTIONSREFERATE: Allert, Beate
Mit Mätressen streiten?: Althaus, Thomas
Zwiespältigkeiten Lessingscher Streitkultur. Über die Auseinandersetzungen mit Wieland in den Briefen, die neueste Literatur betreffend: Baasner, Rainer
Pluralisierung der Ringe oder Ringverlust? Lessings Beitrag zur Metaphorisierung und/oder Politisierung der Sprache: Bahr, Ehrhard
Der Streit der Worte. Das Problem diskursiver Gedankenführung und die sprachkritische Entfaltung der Vernunft in Lessings dialogischer Prosa: Bark, Joachim
Lessings frühe Rezensionen. Die Berlinische Privilegirte Zeitung im Differenzierungsprozt der Gelehrtenrepublik: Batley, Edward
Autorität und Name in Lessings Streitkultur: Bauer, Gerhard
Brandstifter Reimarus: Berghahn, Klaus L
Folge und Zusammenhang von erzählten und gespielten Theaterszenen als Anregung zum kritischen Denken: Bödeker, Hans Erich
Streitlust, Gewinnstrategien und Friedensbemühungen in Lessings Nachkriegskomödie: Burgard, Peter J
Zur Dialektik von Lessings polemischer Literaturkritik: Coghlan, Brian
Raisonnement, Zensur und Selbstzensur. Zu den institutionellen und mentalen Voraussetzungen aufklärerischer Kommunikation: Denton, Eric
Schlangenbiß und Schrei: Rhetorische Strategie und ästhetisches Programm im Laokoon: Ehrich-Haefeli, Verena
»In der Art, wie er Achtung zuerkannte (und wie er sie verweigerte), liegt das ganze Pathos des Menschen.« Von Lessings Art und Kunst des Disputierens: Eibl, Karl
Selbstüberzeugung in Lessings Philotas: Greiner, Bernhard
Philotas: Streiten nach außen - Streiten nach innen? Tragische Pannen der Verinnerlichung bei Lessing: Grimm, Gunter E
Von der dogmatischen zur kritischen Rationalität: Gutjahr, Ortrud
Streitkultur des Als Ob: Komödie als transzendentale Bedingung des Streitens in Minna von Barnhelm: Kärn, Konrad
»O der Polygraph!« Satire als Disputationsinstrument in Lessings literaturkritischen Schriften: Kemper, Hans-Georg
Rhetorik des Tabus in Lessings Nathan der Weise: Kurpanik-Malinowska, Gizela
G. E. Lessing: Strategien des Nicht-Mehr-Versöhnlichen: Leventhal, Robert
»Ihr habt allebeide, allebeide habt ihr Recht.« Lessing und die Überzeugungskraft des Eklektizismus: Luserke, Matthias
Der gescheiterte Aufstand Samuel Henzis und die Entwicklung des bürgerlichen Trauerspiels: Marešová, Eva
Körper - Tod - Schrift: Zur rhetorischen Umschreibung bei Lessing: Mattenklott, Gert
»Wir führen Kriege, lieber Lessing«. Die Form des Streitens um die richtige Katharsisdeutung zwischen Lessing, Mendelssohn und Nicolai im Briefwechsel über das Trauerspiel. - Ein diskursanalytischer Versuch: McCarthy, John A
Die Wirkungsstrategie in Lessings Gespräch über die Soldaten und Mönche: Meier, Albert
Lessing, Heine, Nietzsche. Die Ablösung des Streits vom Umstrittenen: Michailow, Alexander
»So viel Worte, so viel Lügen«. Überzeugungsstrategien in Emilia Galotti und Nathan der Weise: Michelsen, Peter
Die Interessantheit der Könige. Der Streit um Emilia Galotti zwischen Anton von Klein, Johann Friedrich Schink und Cornelius Hermann von Ayrenhoff: Moore, Evelyn
»Er hat sterben wollen«: Vorüberlegungen zu Philotas: Neumann, Erwin
Lessing, mit den Augen Goezes gesehen: Nisbet, Hugh Barr
Lessings Rettung des Cardanus. Zur Entstehung einer epistemologischen Polemik: Nivelle, Armand
»Meinen Faust holt der Teufel, ich aber will Goethe's seinen holen.« Lessings 17. Literaturbrief und seine Faust-Pläne. Zur Doppelstrategie seiner Polemik gegen Gottsched und Goethe in epistularischer und dramatischer Form: Pikulik, Lothar
Polemik und Erkenntnistheorie bei Lessing: Roche, Mark W
Aspekte der ›Disputirkunst‹ bei Voltaire und Lessing: Sanna, Simonetta
Lessing als Vorläufer des frühromantischen Fragmentarismus: Sauerland, Karol
Apel und Lessing - oder: Kommunikationsethik und Komödie: Schneider, Helmut J
Streitkultur in Lessings Minna von Barnhelm. Minnas Fähigkeit vs. Franziskas Unfähigkeit zum Streiten als Movens von Handlungsentwicklung und Konfliktlösung: Steinhagen, Harald
Lessings Palast-Parabel - ein literarisches Kleinod, das über das Streitobjekt hinauswuchs: Steinmetz, Horst
Schenken und Tauschen. Bemerkungen zu einer Grundfigur der Lessingschen Dramatik: Stenzel, Jürgen
»Wer über gewisse Dinge den Verstand nicht verliere [...]«. Tragödientheorie und aufklärerische Weltauffassung bei Lessing: Strohschneider-Kohrs, Ingrid
Die Sache, die Person und die Verselbständigung des kritischen Diskurses. Offene und verdeckte Antriebe und Ziele in Lessings Streitschriften: Trinks, Jürgen
Auseinandersetzung in Lessings frühen Schriften: Turk, Horst
Gesten der ars socratica in Lessings Schriften der Spätzeit: Wehrli, Beatrice
Ein streitendes Selbstbewußtsein im Aufbruch. Irrtum, Wahrheitsliebe und Streit in Lessings Duplik: Willems, Marianne
Handlung in Gesprächen oder Gespräch in Handlungen? Zum Problem der Konfliktfähigkeit in Lessings Dramen: Zieger, Wilfried
›Le style c'est l'homme‹ - und die Frauen? Minnas Streitkultur, eine »zeitige Aufgabe«
Der »herrschaftsfreie Diskurs« als »opus supererogatum«. Überlegungen zum Interaktionsethos des ›bloß Menschlichen‹
»Doch ich vergesse mich. Wie gehört das alles zur Zelmire?« Argumentation und Aufbau in Lessings Besprechung der Zelmire von Dormont de Belloy im 18. und 19. Stück der Hamburgischen Dramaturgie
Register
Namenregister
Werkregister
Edition:Reprint 2011
published:
Tübingen : Max Niemeyer Verlag, [2011]
Physical Description:1 online resource (588 p.)
Title is part of eBook package:: DGBA Literary and Cultural Studies 1990 - 1999
ISSN/ISBN: 9783110920109
9783110637830
Access:restricted access
Type of Resource:E-Book
Source:de Gruyter ebooks
Notes:In German
Language: German