Alpharts Tod. Dietrich und Wenezlan

Bibliographic Details
Other Editions: Alpharts Tod
Authors and Corporations: Lienert, Elisabeth, (Editor), Meyer, Viola, (Editor)
Title: Alpharts Tod. Dietrich und Wenezlan / Elisabeth Lienert, Viola Meyer.
Work Part Title:Frontmatter: Lienert, Elisabeth / Meyer, Viola
Vorwort: Lienert, Elisabeth / Meyer, Viola
Inhalt: Wolter, Dorit / Vollmer-Eicken, Esther
Alpharts Tod: Meyer, Viola / Lienert, Elisabeth
Einleitung: Lenter, Andrea
Text: Vollmer-Eicken, Esther
Relevante Lesarten in den Editionen von der Hagens und Martins: Wolter, Dorit / Vollmer-Eicken, Esther
Dietrich und Wenezlan
Einleitung
Text
Namensverzeichnis ‹Alpharts Tod›
Namensverzeichnis ‹Dietrich und Wenezlan›
Abkürzungen
Literaturverzeichnis
published:
Tübingen : Max Niemeyer Verlag, [2012]
Physical Description:1 online resource (143 p.)
Title is part of eBook package:: DGBA Literary and Cultural Studies 2000 - 2014
Title is part of eBook package:: E-BOOK GESAMTPAKET / COMPLETE PACKAGE 2007
Title is part of eBook package:: E-BOOK PAKET LINGUISTIK UND LITERATURWISSENSCHAFT 2007
Part of: Texte und Studien zur mittelhochdeutschen Heldenepik ;
ISSN/ISBN: 9783110947212
9783110637854
9783110277135
9783110276909
Summary:Die Edition, die im Rahmen des von der DFG finanzierten Projektes "Die ›historische‹ Dietrichepik. Neueditionen und Untersuchungen" unter Leitung von Elisabeth Lienert entstand, bietet die Texte von "Alpharts Tod", eines strophischen Heldenepos aus einer Papierhandschrift des 15. Jahrhunderts, und des Fragmentes "Dietrich und Wenezlan" (13. Jahrhundert) in überlieferungsnaher Gestalt. In den Einleitungen werden die Textzeugen beschrieben und die Editionsgrundsätze erläutert. Der Apparat zu "Alpharts Tod" verzeichnet Fehler und Lücken der Handschrift, bei denen eingegriffen wurde, sowie Besserungen durch den Schreiber. Bei "Dietrich und Wenezlan" erscheinen, zugunsten höherer Leserfreundlichkeit, rechts neben dem Text plausible Rekonstruktionsvorschläge des stark lückenhaften Textes aus anderen Ausgaben, gelegentlich auch eigene Rekonstruktionsversuche. Der Apparat dokumentiert Fehler und Lücken der Handschrift, bei denen eingegriffen wurde, und Besserungen durch den Schreiber sowie im Text weggelassene Diakritika von jüngerer Hand. Die Stellenkommentare enthalten Sprach- und Sacherläuterungen, Begründungen editorischer Entscheidungen, Hinweise auf abweichende Lesarten früherer Editoren sowie auf intra- und intertextuelle Bezüge. Literatur- und Namensverzeichnisse komplettieren den Band.
Access:restricted access
Type of Resource:E-Book
Source:de Gruyter ebooks
Notes:In German
Language: German