Persönlicher Kundenkontakt mit digitalen Services

Bibliographic Details
Authors and Corporations: Schröder, Markus
Title: Persönlicher Kundenkontakt mit digitalen Services
In: wissensmanagement, 2019, 3
Summary:"Service business is people business" - dieser geflügelte Spruch trifft im Service-Kontext vor allem auf den klassischen Kundendienst zu. Ein Bereich also, in dem Dienstleistungen in der Regel im direkten, persönlichen Kundenkontakt erbracht werden. Die Digitalisierung ermöglicht aber auch hier neue Plattformen, Tools und Kanäle, die den technischen Kundendienst verändern. Augmented und Virtual Reality spielen eine Rolle, aber auch automatisierte Kommunikationskanäle wie Chatbots. Dabei geht es allerdings nicht darum, den Menschen zu ersetzen, sondern ihm einfache Arbeiten abzunehmen, damit er sich selbst auf neue Herausforderungen konzentrieren kann. Die Frage lautet also nicht: Digitale Services oder persönlicher Kundenkontakt? Vielmehr muss es lauten: Persönlicher Kundenkontakt mit digitalen Services. Wie das funktionieren kann und wie weit der Stand der Technik ist, zeigen verschiedene Untersuchungen und Best Practices, die der Service-Verband KVD e. V. mit seinen Partnern und Mitgliedern ermittelt hat.
Type of Resource:E-Article
Source:Genios (Wirtschaftswissenschaften)