Berufliche Weiterbildung als Instrument zur Lösung von Problemen aufgrund wirtschaftlicher Strukturveränderungen Further vocational training as instrument for solving pro...

Bibliographic Details
Authors and Corporations: Schmidt, Hermann
Title: Berufliche Weiterbildung als Instrument zur Lösung von Problemen aufgrund wirtschaftlicher Strukturveränderungen Further vocational training as instrument for solving problems on the basis of economic structural modifications
In: Berufsbildung in Wissenschaft und Praxis : Zeitschrift des Bundesinstitut für Berufsbildung, Jg. 13, 1984, H. 4
Summary:Als Antwort auf wirtschaftliche Strukturveränderungen - sich verhärtende Arbeitslosigkeit und durch Technologieentwicklung bedingte Veränderungen in der Arbeitsorganisation - wird in dem Beitrag berufliche Aus- und Weiterbildung als Instrument zur Lösung von Problemen aufgrund eben der Strukturveränderungen untersucht. Auf organisatorischer Ebene (Träger, Teilnehmerquoten, Kosten) wird die Bedeutung der beruflichen Aus- und Weiterbildung im Wirtschaftssystem der BRD dargestellt. Um den Einsatz der beruflichen Weiterbildung als Instrument der Arbeitsmarkt-, Sozial- und Technologiepolitik zu untersuchen, werden die am stärksten betroffenen Beschäftigungsbereiche betrachtet: die Klein- und Mittelbetriebe, und der sekundäre und tertiäre Sektor. Im Kontext der steigenden Qualifikationsanforderungen werden die besonderen Aufgabenstellungen der beruflichen Weiterbildung zum einen für die beschäftigten Arbeitnehmer und zum anderen für die Arbeitslosen herausgearbeitet. (KW)
Type of Resource:E-Article
Source:ebooks_sozi
sid-48-col-wisosozial