Weiterbildungsbeteiligung und ihre Rahmenbedingungen : Vorschläge für qualitative Fortschritte in der beruflichen Weiterbildung Participation in further vocational traini...

Bibliographic Details
Authors and Corporations: Schmidt, Hermann
Title: Weiterbildungsbeteiligung und ihre Rahmenbedingungen : Vorschläge für qualitative Fortschritte in der beruflichen Weiterbildung Participation in further vocational training and the outline conditions thereof : proposals for qualitative progress in further vocational training
In: Berufsbildung in Wissenschaft und Praxis : Zeitschrift des Bundesinstitut für Berufsbildung, Jg. 16, 1987, H. 5
Summary:Statistiken über das Weiterbildungsverhalten zeigen folgende Trends: Während zum einen die Unterschiede in der Weiterbildungsteilnahme zwischen Männern und Frauen immer geringer werden, verschärfen sich zum anderen die zwischen Personen unterschiedlicher Qualifikationsgruppen. Bei einfachen Arbeitern, Angestellten und Beamten, aber auch bei Facharbeitern und mittleren Beamten ist zwischen 1979 und 1985 eine rückläufige oder stagnierende Beteiligung an der beruflichen Weiterbildung zu beobachten, steigende Teilnahmequoten sind dagegen für qualifizierte und leitende Angestellte festzustellen. Diese Polarisierungstendenzen belegen, daß für viele gering qualifizierte und lernunerfahrene Arbeitnehmer die Barrieren für eine Bildungsbeteiligung noch zu hoch sind. "Eine Verbesserung der Akzeptanz der Bildungsangebote muß deshalb bei den Rahmenbedingungen ansetzen: Weiterbildungsformen, bessere Zusammenarbeit der Träger, finanzielle Förderung, zeitliche Organisation und die anderen Rahmenbedingungen sind auf ihren motivationsfördernden Charakter zu prüfen und so zu gestalten, daß auch Lernungewohnte berufliche Weiterbildung als eine für ihr berufliches und soziales Leben positive und praktizierbare Chance wahrnehmen können." (IAB2)
Type of Resource:E-Article
Source:ebooks_sozi
sid-48-col-wisosozial