Neue Ansätze in der Historiographie unter dem Einfluß der französischen Revolutionsforschung : die Schule der "Annales" New approaches in historiography under the influen...

Bibliographic Details
Authors and Corporations: Zahn, Lola
Title: Neue Ansätze in der Historiographie unter dem Einfluß der französischen Revolutionsforschung : die Schule der "Annales" New approaches in historiography under the influence of research into the French Revolution : the school of "Annales"
In: Utopie kreativ : Diskussion sozialistischer Alternativen, 1996, H. 63
Summary:Die Verfasserin arbeitet die Herausbildung einer neueren Strömung der französischen "Nouvelle Histoire" anhand des Historikerstreites um eine grundsätzliche Einschätzung der Ursachen der Französischen Revolution heraus. Die Vertreter der "Nouvelle Histoire" rekrutieren sich insbesondere aus dem Publikationskreis der seit 1929 bestehenden Zeitschrift "Annales d'Histoire Economique et Sociale de la Revolution Francaise". Sie traten seit den sechziger Jahren Auffassungen revisionistischer Historiker entgegen, die von der These ausgingen, die Revolution sei durch eine andere Politik der politischen Eliten vermeidbar gewesen. Bis dahin herrschte der Primat von der Klassenbedingtheit und Notwendigkeit der Revolution. Darüber hinaus befruchtete der Streit die französische Geschichtsschreibung insgesamt durch die Entwicklung neuer Ansätze: Polarisierung von Spezifik und Globalität, Interdependenzen von Regionalem und Nationalem, Entstehung von Universalgeschichte und Akzentuierung der historiographischen Sicht innerhalb der Geschichtsschreibung. (ICC)
Type of Resource:E-Article
Source:ebooks_sozi
sid-48-col-wisosozial