Die neuen Medien : eine Herausforderung für die Universitäten New media : a challenge for universities

Bibliographic Details
Authors and Corporations: Schmitz, Walter
Title: Die neuen Medien : eine Herausforderung für die Universitäten New media : a challenge for universities
In: Transit : europäische Revue, 1997, H. 13
Summary:Auf dem Hintergrund, daß das Zusammenwachsen von Computertechnik, Telekommunikation, Unterhaltungselektronik und audiovisuellen Medien weltweit eine breite Diskussion um den damit verbundenen Wandel zur Informationsgesellschaft ausgelöst hat, befaßt sich der Beitrag mit den gesellschaftlichen Auswirkungen der neuen Medien, vor allem im Bereich der Universitäten. Die Informationsgesellschaft wird neue Lehr- und Lernformen erfordern, neue Bildungsinhalte und neue Medienkompetenz. Medienkompetenz als Befähigung zum Umgang mit der Fülle von Informationen und Diensten wird eine wesentliche Aufgabe der Medienerziehung werden. An den Universitäten konzentriert sich die Nutzung der neuen Medien auf drei Grundfunktionen: auf die Bereitstellung von Information, also die Recherche im Internet, auf computergestützte Lernumgebungen, Formen des interaktiven Lernens und auf die Veränderung von Lehrmethoden durch den Einsatz neuer Medien bis hin zur Nutzung von netzgebundenen Kommunikationsformen. Neben diesen konkreten Veränderungen erörtert der Autor abschließend, welche Implikationen die neuen Medien für die Wissensproduktion der Zukunft besitzen, besonders hinsichtlich von Fragen nach der Konstruktion der wissenschaftlichen Datenbasis, nach der Selektion des Wissens, der Historizität der Wissenschaft und nach der Prozessualität der wissenschaftlichen Kommunikation. (ICH)
Type of Resource:E-Article
Source:ebooks_sozi