Die 'historische' Dietrichepik : Untersuchungen zu 'Dietrichs Flucht', 'Rabenschlacht', 'Alpharts Tod'

Bibliographic Details
Other Editions: Die ‘historische’ Dietrichepik: Untersuchungen zu ‘Dietrichs Flucht’, ‘Rabenschlacht’, ‘Alpharts Tod’
Die <historische> Dietrichepik: Untersuchungen zu <Dietrichs Flucht>, <Rabenschlacht> und <Alpharts Tod>
Authors and Corporations: Lienert, Elisabeth, (Author)
Title: Die 'historische' Dietrichepik : Untersuchungen zu 'Dietrichs Flucht', 'Rabenschlacht', 'Alpharts Tod' / Elisabeth Lienert.
Work Part Title:Frontmatter
Inhalt
I. Voraussetzungen und Grundlagen
II. Der Stoff und die Zeugnisse
III. Überlieferung und Wirkung
IV. Aspekte der Poetik der ‹historischen› Dietrichepik
V. Figurenkonzeptionen und Figurenkonstellationen
VI. Deutungsfragen
VII. Die ‹historische› Dietrichepik als «Dichtung über Heldendichtung»
Backmatter
published:
Berlin ; De Gruyter, [2010]
Physical Description:1 online resource (306 p.)
Title is part of eBook package:: DGBA Literary and Cultural Studies 2000 - 2014
Title is part of eBook package:: E-BOOK GESAMTPAKET / COMPLETE PACKAGE 2010
Title is part of eBook package:: E-BOOK PAKET LINGUISTIK UND LITERATURWISSENSCHAFT 2010
Title is part of eBook package:: E-BOOK PAKET MEDIÄVISTIK 2010-2012
Part of: Texte und Studien zur mittelhochdeutschen Heldenepik ;
ISSN/ISBN: 9783110251326
9783110251319
Summary:Die Monographie stellt die Textgruppe der sog. ,historischen' Dietrichepik systematisch und umfassend dar. Behandelt werden vor allem Probleme der Gattungszuordnung und Gattungsentwicklung; stoff-, entstehungs- und sagengeschichtliche Grundlagen (vor dem Hintergrund der Dietrich-Testimonien); Aspekte der Überlieferungsgeschichte (auf der Basis der Bremer textgeschichtlichen Neuausgaben); Probleme der Poetik (insbesondere Erzählprinzipien und Strukturprobleme von Schemaliteratur und ,seriellem' Schreiben wie repetitive Strukturen, Widersprüche und Brüche; Erzählerrolle und Intertextualität); Heldenkonzeptionen und Figurenkonstellationen; Fragen der Deutung (insbesondere ,Historizität' und Aktualisierbarkeit des heldenepischen Stoffes, Diskussion von Heldentum und Gewalt); die literarhistorische Einordnung als "Dichtung über Heldendichtung".
Access:restricted access
Type of Resource:E-Book
Source:de Gruyter ebooks
Notes:In German
Language: German